Jugendblasorchesterwettbewerb 2017 - Rabenstein an der Pielach

Erfolgreich beim Niederösterreichischen Jugendorchesterwettbewerb

Das Musikschulblasorchester COOLPHONIKER stellte sich am Samstag, 6.5. einer hochkarätigen Jury des NÖ. Blasmusikverbandes in Rabenstein an der Pielach.

An diesem 2tägigen Wettbewerb sind 47 niederösterreichische Orchester mit rund 1.600 Kindern und Jugendlichen angetreten.

Die COOLPHONIKER erspielten mit ihren beiden Stücken, Cucú und Top Secret 85,67 Punkte und damit den 6. Platz unter 19 Orchester in der Kategorie AJ.

Der ganze Tag war ein tolles Erlebnis, schwärmt Orchesterleiter Helmut Mühlberger! Bei strahlendem Wetter, fuhren wir  bereits um 7 Uhr mit dem Bus nach Rabenstein.
Nach der Einspielprobe und dem Wettbewerbsauftritt um 10:00, kühlten sich einige Jungmusiker die Füße in der Pielach.

Vor der Urkundenverleihung machten wir noch einen Spazierganz in Rabenstein und horchten Aufmerksam einigen Orchestern zu.

Landesjugendreferent Gerhard Formann lobte die hervorragenden Leistungen aller Teilnehmer, das
Engagement der Orchesterleiter und die tolle Unterstützung durch die Eltern.