ACHTUNG – Befüllung von privaten Schwimmbädern über die öffentliche Trinkwasserversorgungsanlage der Gemeinde Haidershofen!

Sicherstellung der Trinkwasserversorgung durch Internetabfrage!

Aufgrund des extrem hohen Wasserbezuges durch das gleichzeitige Befüllen von Schwimmbädern in den vergangenen Jahren appellieren wir an alle Schwimmbadbesitzer, beim Befüllen auf die Ist-Situation der Wasserversorgung Rücksicht zu nehmen, damit die Versorgung mit Trinkwasser durchgehend gewährleistet werden kann. Wir haben hierzu in Zusammenarbeit mit Linemetrics, einem jungen Unternehmen im Bereich IT-Datenerfassung und Auswertung diese Informationsseite im Internet eingerichtet, worauf der aktuelle Wasserpegel der Hochbehälter oder der Wasserbezug für die Ortsteile Haideshofen Ort, Zellhofersiedlung/Mosing, Hainbuch/Dorf an der Enns und Vestenthal/Samendorf ersichtlich ist und ob in Abhängigkeit davon das Befüllen von Schwimmbädern zum aktuellen Zeitpunkt erfolgen kann oder nicht.
Bitte nutzen Sie diese Einrichtung und helfen Sie mit, durch Beachtung dieser Vorgabe und Befüllung zu einem späteren Zeitpunkt die öffentliche Trinkwasserversorgung in Haidershofen sicher zu stellen.


Haidershofen Ort:

Wenn sich der Pegelstand des Hochbehälters in Haidershofen dem Schwellwert nähert oder sogar diesen unterschreitet, ersuchen wir das Befüllen von Schwimmbädern zu unterlassen.

HB Haidershofen Pegelstand

Zellhofersiedlung / Mosing:

Wenn sich der Wasserbezug dem Schwellwert nähert oder diesen sogar längere Zeit übersteigt, ersuchen wir das Befüllen von Schwimmbädern zu unterlassen.

Wasserbezug DS HB Haidershofen - Zellhofersiedlung/Mosing

Hainbuch / Dorf an der Enns

Wenn sich der Pegelstand des Hochbehälters in Dorf an der Enns dem Schwellwert nähert oder sogar diesen unterschreitet, ersuchen wir das Befüllen von Schwimmbädern zu unterlassen. 

HB Dorf an der Enns Pegelstand

Vestenthal / Würzberg / Samendorf

Wenn sich der Pegelstand des Hochbehälters Würzberg dem Minimum-Schwellwert nähert oder sogar diesen unterschreitet, ersuchen wir das Befüllen von Schwimmbädern zu unterlassen.
 
HB Würzberg   Pegelstand