Typisierungsaktion Stammzellenspender

Auch du kannst Leben retten!

STAMMZELLENSPENDER GESUCHT!

 

Haagerin startet Typisierungsaktion!

 

Es geht sehr schnell, und es tut nicht weh und man kann aber weltweit Leben retten, so Maria Witzlinger (31 J.). Die Rede ist von einer Restrierung als Stammzellenspender.

 

Ich habe mir vor über einem Jahr das Paket zur Stammzellenregistierung zuschicken lassen, allerdings war ich mir unsicher und ich kannte auch niemanden der schon registriert war. Als ich vor einem Monat dann den Artikel vom 4 Monaten alten Michael gelesen habe dass dieser kleine Mann dringend einen Stammzellenspender sucht, war mir klar, ich will mich typisieren lassen. 

Dann informierte ich mich bei " Geben für Leben- Leukämiehilfe Österreich" wie so eine Typisierungsaktion abläuft. Darauf hin führte ich ein paar Gespräche mit unserem Haager Bürgermeister der von Anfang an 

dafür war und mir den Rücken stärkte. Ich bekam von allen Seiten positives Feedback und freue mich nun sehr dass am 10. Oktober 2020 in der Mostviertelhalle die Typisierung statt findet.

Leukämie kann jeden treffen, auch Kinder. Als Mutter von 2 kleinen Kindern liegt mir das Projekt sehr am Herzen und hoffe für die Familie dass für Michael ein passender Spender 

gefunden wird.

Die tötliche Krankheit betrifft viele weitere Österreicher- für sie alle sucht " Geben für Leben" Menschen, die zu Lebensrettern werden wollen.

 

Das passiert bei einer Typisierungsaktion:

 

Wann: am 10. Oktober 2020, von 14-18 Uhr

Wo:    Mostviertelhalle Haag, Sportplatzstr. 4, 3350 Haag

Es gibt ein Infoblatt und einen Fragebogen, danach wird ein Mundabstrich mit einem Wattestäbchen durchgeführt, erklärt Walter Brenner von " Geben für Leben". 

So wird der sogenannte HLA- Typ ( Humane- Leukozyten- Antigene) bestimmt, der in der Folge in eine weltweite Datenbank aufgenommen wird.

Sobald es irgendwo auf der Welt einen Leukämiepatienten gibt, der mit dem HLA-Typen eines Spenders übereinstimmt, wird dieser kontaktiert- die Chance liegen bei 

1 zu 500.000 . 

Bei einer Übereinstimmung wird- sofern der Spender zustimmt- ein Termin ausgemacht: für eine Stammzellenspende ( Stammzellen werden aus dem Blut herausgefiltert) oder eine

Knochenmarkspende (Knochenmark wird aus dem Beckenkamm entnommen), es bildet sich nach. 

Weitere Infos: www.gebenfuerleben.at


Haag.pdf

Montag, 14. September 2020